Aktuelle Infos / Pressemitteilungen

Aktuell Informationen und Pressemitteilungen

Bleiben Sie auf dem neusten Stand rund um das Urlaubsziel Gambia! Hier finden Sie aktuelle Informationen und Pressemitteilungen.

 

Aktuelle Pressemitteilungen
GAMBIA MACHT MIT WEBINAREN FIT: LAND & LEUTE KENNENLERNEN

Rellingen/Banjul, 19. April 2017 (eyes2market) – Ab dem 16. Mai bietet die westafrikanische Destination Gambia Webinare für alle Reiseexperten an. In den 30- minütigen Online- Präsentationen erfahren Reiseverkäufer und Veranstalter Wissenswertes, vertiefen Ihre bisherigen Kenntnisse oder entdecken dieses Zielgebiet neu. Mit Schönwettergarantie, traumhaften Stränden, Mangrovenwäldern an der Küste und weiter flussaufwärts der Savanne lockt Gambia mit unberührter Natur, großer Tier- und Pflanzenvielfalt  und aufmerksamen Gastgebern.

Die Webinare werden an drei Terminen angeboten. Anmeldungen zum Wunschtermin erfolgen bitte hier:

Dienstag, 16. Mai 2017 um 08:00 Uhr
Anmeldeungen hier.

Mittwoch, 17. Mai 2017 um 14:00 Uhr
Anmeldungen hier.

Donnerstag, 18. Mai 2017 um 16:00 Uhr
Anmeldungen hier.

 

 

 

Aktuelle Informationen und Pressemitteilungen: Afrika Erleben Relaxtour

AKTIVURLAUB IN GAMBIA: AUF DEM RAD LAND & LEUTE KENNENLERNEN

Rellingen/Banjul, 04. April 2017 (eyes2market) – Idyllische Dorfgemeinschaften, die mit dem Auto oft nicht erreichbar sind, und unberührte Nationalparks warten auf die aktiven Urlauber in Gambia. Wer an der sonnenverwöhnten Küste Westafrikas zur Radtour aufbricht, ist in besten Händen: Die beiden deutschen Anbieter Schulz Aktiv Reisen sowie Afrika-Erleben begleiten jeweils 21 Tage lang gemütliche Touren von Dorf zu Dorf, an der Küste oder dem Gambia-Fluss entlang oder zu den National­parks. Hier lassen sich Flußpferde, Schimpansen und mehr als 550 farbenprächtige Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung erleben. Für längere Touren empfiehlt es sich, das eigene Fahrrad aus der Heimat mitzunehmen, für Tagestouren können Räder auch vor Ort ausgeliehen werden.

http://www.visitthegambia.de/aktivitaeten/aktiv/

 

„Von Gambia in die Casamance“ mit Schulz Aktiv Reisen

Diese dreiwöchige gemütliche Fahrradreise führt abseits der klassischen Wege mit mehreren Pausentagen entlang der tropischen Küste Westafrikas, mit Übernacht­ungen in einfachen Hotels oder in traditionellen Lehmbauten, Einkaufen am Markt und Baden an den schönsten Stränden. In 21 Tagen legt die kleine Gruppe von höchstens zwölf Personen zirka 530 Kilometer zurück. Die Straßen sind meist asphaltiert, manchmal ruckelt man aber auch über Pisten. Für die Tour ist eine normale Kondition erforderlich; Eintritte, Übernachtungen, Verpflegung sowie die deutsche Reiseleitung sind im Preis inbegriffen. Der Flug nach Gambia kommt zum Preis von 1.280 Euro pro Person noch dazu.

https://www.schulz-aktiv-reisen.de/

 

„Relaxtour tropischer Süden“ mit Afrika-Erleben

Ab der gambischen Hauptstadt Banjul führt die Relaxtour in den tropischen Süden des Landes. Auf gut asphaltierten Küstenstraßen geht es durch die Anbaugebiete von Hirse und Erdnuss, gelegentlich auch auf Pisten durch die Dörfer. Die kleinen Gruppen von höchstens zwölf Teilnehmern übernachten in den künstlerisch ge­stalteten Gästewohnungen der Tourenleiterin in Kafountine, können einen Trommel­kurs belegen oder eine Cashew-Fabrik bestaunen. Es bleibt zwischen den einzelnen Etappen genug Zeit, um Museen, Fischerhäfen, den Strand oder ein Frauenbildungs­projekt zu besuchen. Sehr eindrucksvoll ist auch der Impluviumbau im traditionellen Stil des Dorfcamps von Affiniam. Diese Radtour ist für zwei, drei oder vier Wochen buchbar und kostet (auf dem eigenen Fahrrad) für drei Wochen 1.280 Euro exklusive der Anreise aus Europa.

http://www.afrika-erleben.de

Aktuelle Informationen und Pressemitteilungen: Afrika Erleben Relaxtour_Senegal_Gambia Route

 

Individuelle Radtouren

Für kleinere Touren oder Tagesrundfahrten leistet der Fahrradverleih in einigen größeren Hotels oder in der Küstenregion gute Dienste. Bei Gambia Cycle Tours kann man auch ein Fahrrad zusammen mit einem erfahrenen, einheimischen Guide buchen, um das Land bestmöglich zu entdecken. Auf verschiedenen Touren bringt der Englisch sprechende Tourismusstudent Alpha Jallow Besuchern die schönsten Ecken seiner Heimat näher. Am Programm stehen dabei unter anderem die Hauptstadt Banjul, das Fischerdorf Tanji, der Abuko Nationalpark und die umliegen­den, mit Austern bewachsenen Nebenarme des Gambia Flusses.

http://www.gambia-cycletours.com

Aktuelle Informationen
Interview mit dem neuen Tourismus-Minister

Mit dem Amtsantritt des neuen, gewählten Präsidenten Adama Barrow im Januar 2017 wurde auch ein neuer Tourismus-Minister gewählt. Dürfen wir vorstellen, der neue Minister Exzellenz Hon. Hamat N. K. Bah im Interview.

Ebenfalls im Video ist ein bewanderter GAMBIA Liebhaber und ehemaliger Hoteldirektor (1992-2005) der größten Hotelanlage in Gambia Herr Dirk W. Dathe und der Präsident des Hotelverbandes von GAMBIA (GHA) Herr Malleh Sallah.

Veranstaltungskalender

Laden Sie hier unseren aktuellen Veranstaltungskalender herunter und erleben Sie die Kultur des Landes aus erster Hand auf einer der vielen Feierlichkeiten.

 

Gambias einzigartige Artenvielfalt entdecken: Das Gambia International Bird Festival

Gambia ist die Heimat für über 550 verschiedene Vogelarten. Damit beheimatet es  ungefähr doppelt so viele wie Deutschland. Diese einzigartige Artenvielfalt nimmt das „The Gambia International Bird Festival“ zum Anlass, vom 21. bis zum  25. Oktober die unterschiedlichen gefiederten Bewohner des afrikanischen Staates vorzustellen. Die aktuelle Broschüre mit dem Programm des Festivals finden Sie hier.

Gemeindebasierter Tourismus

Das kleine Dorf Ndemban hat sich ganz dem Öko- sowie dem gemeindebasierte Tourismus verschrieben. In den letzten Monaten wurde ein ein vielfältiges Angebot geschaffen, das es Besuchern ermöglicht, mit der lokalen Bevölkerung nicht nur in Kontakt zu kommen, sondern deren Lebensweise aus nächster Nähe zu erleben. Das Angebot reicht von geführten Touren durch das Dorf, dem Besuch der lokalen Bäckerei oder des Women’s Garden, über Angelausflüge bis hin zu Home Stays in der Dorfgemeinschaft. Weitere Informationen finden Sie in der neuen Broschüre.

Unvergessliche Erlebnisse am Gambia Fluss für Sportfischer

Der Gambia Fluss ist einer der artenreichsten und beliebtesten Fischregionen der Subsahara-Region von Afrika. Seinen Ursprung hat er im Hochland von Futa Jallon in Guinea und er ergießt sich in den mächtigen Atlantik. An seinen Ufern: eine einzigartige Kombination von Flora und Fauna, die zum Staunen einlädt. Vom 11. bis zum 16. November findet in Barra Point, Cape Point, Kotu und Fajara in einzigartigem Gambia-typischen Ambiente für interessierte Sportfischer die Boat Fishing Competition statt. Heimische Fischarten wie der berühmte Baracuda, Golden Snapper, der auffällig gezeichnete Cassava Fisch, Stachelrochen und viele andere mehr sind in den ausgewiesenen Fanggründen anzutreffen. Interessierte können sich die offizielle Broschüre des Gambia Tourism Board hier herunterladen.

 

Alle Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemeldungen rund um das aufregende afrikanische Reiseland Gambia.

Gambia Webinare – Gambia macht mit Webinaren fit- Land & Leute kennenlernen (19. April 2017)

Gambia Aktivurlaub Rad April 2017– Auf dem Rad Land & Leute kennenlernen (04. April 2017)

Gambia Tourismusminister –Gambia lockt immer mehr deutsche Gäste an- Hamat Bah zum neuen Tourismus-Minister ernannt (13. Februar 2017)

Gambia Afrika für Einsteiger- Unberührte Naturschönheit Gambia entdecken. Schönwettergarantie nach nur schs Flugstunden (21. Juni 2016)

Einsatz für Artenvielfalt und Nachhaltigkeit – Gambia verbietet Plastiktüten (28. August 2015)

Radfahren für den guten Zweck – „Bike for Africa“ kommt 2016 nach Gambia (25. Juni 2015)

Entspannung pur an der lächelnden Küste Afrikas – Spa und Ayurveda-Resort eröffnet am Strand von Kotu (16. April 2015)

Food & Beverage Festival präsentiert afrikanische Geschmackserlebnisse (16. Februar 2015)

Wildlife Conservation Centre Eagle Heights Gambia öffnet seine Pforten im Abuko Naturreservat (17. Dezember 2014)

Petri Heil an der lächelnden Küste Afrikas – Anglerparadies Gambia veranstaltet internationalen Wettbewerb (7. Oktober 2014)

Die Bedeutung von Griots und der Kora: Musikstunde bei den Mandinkas (18. September 2014)

Gambia mal anders: Yoga, gemeindebasierter Tourismus und Ökolodges auf höchstem Niveau (24. Juli 2014)

Strandparadies an Afrikas lächelnder Küste – Ausbau des Hotelangebots in der Küstenregion soll weitere Touristen in das kleinste Land Afrikas locken (26. März 2014)

Die Wurzeln Afrikas – Gambia lädt zum International Roots Festival (29. Januar 2014)

Abenteuer Gambia – Exkursionen ins Landesinnere – Nationalparks, rätselhafte Steinkreise und eindrucksvolle Tierwelt abseits des Touristenrummels (09. Januar 2014)

Mit dem Fallschirm auf Safari – Skydive Event bietet Höhenflüge in Gambia (28. Oktober 2013)

Mekka der Märkte – Lebendige Marktkultur in Gambia (08. Oktober 2013)

Vogelparadies Gambia – Das westafrikanische Land ermöglicht „Birdwatching vom Liegestuhl“(11. September 2013)

Die gambische Küche – ein besonderes Geschmackserlebnis (25. Juni 2013)

Die heiligen Krokodile von Kachikally (24. Mai 2013)

Banjul-Das Herzstück Gambias (23. April 2013)

Gerne stehen wir für allgemeine Presse- sowie Bildanfragen zur Verfügung:Tel.: 04101 370 9237, gambia@eyes2market.com