Lodges & Camps

Lodges im Landesinneren sind im landestypischen Stil gehalten in meist einfachem Standard. Es gibt auch Ausnahmen wie z.B. der Ngala Lodge, der Mandina Lodge und der Sintanunku Lodge. Diese Lodges bieten angenehmen Komfort in höherem Standard.

Entlang des Gambia Flusses finden Reisende zahlreiche Camps so auch das Feriendorf Tendaba Camp. Dieses organisiert Touren durch die Flussarme und bietet Übernachtungsmöglichkeiten an.

Sowohl die Lodges als auch Camps eignen sich bestens als Unterkünfte auf Rundreisen.

Unterkünfte & Hotels: Mandina Lodge Gambia (c)Gambia Tourism Board

Lodge Region Buchung
Baboon Island Camp Gambia River National Park
Footsteps Eco Lodge South Kombo Region/ Gunjur bei HolidayCheck buchen
Janjanbureh Camp Janjanbureh (Georgetown) bei HolidayCheck buchen
Mandina Lodge Makasutu bei HolidayCheck buchen
Ngala Lodge **** Fajara
Sandele Eco Lodge Kartong
Sindola Safari Lodge Kanilai bei HolidayCheck buchen
Sintanunku Lodge Barra bei HolidayCheck buchen
Tendaba Camp Kwinella/ Kiang West
Yuna Village Garden Resort Yuna/ Kombo North

Camping

Für etwas abenteuerlustigere Besucher bietet Heinz Bormanns Campingplatz in Sukuta eine schöne Alternative. Dieser bietet Zeltstellplätze und Bungalows. Die landestypischen Unterkünfte des Deutschen sind jedes Jahr Beherbergungsstätte für die Teilnehmer der Rallye von Dresden nach Banjul.